Bitcoin nervös vor dem Auslaufen der Futures

Es ist der letzte Freitag des Monats, und das bedeutet, dass die CME-Bitcoin-Futures der Wall Street morgen auslaufen.

Sie handhaben jetzt ein beträchtliches Volumen von 570 Millionen Dollar pro Tag, wobei ein Großteil davon vielleicht als Absicherung für Aktien und den Rest dient.

Daher könnte ihr Monatsschluss den Preis von Bitcoin beeinflussen, wobei unklar ist, ob sie dies bereits getan hat, da der Preis am Montag von 11.000 $ auf 10.200 $ fiel.

Sie hat sich nun etwas erholt und liegt nun bei 10.400 USD, wobei dies ein starkes Unterstützungsniveau ist, so dass viele darauf warten, ob sie es halten kann.

Bitcoin-Preis, September 2020

In diesem stark verkleinerten Bild befindet sich die Bitcoin in einer kritischen Phase, da das, was sie jetzt tut, ihren mittleren Trend bestimmen könnte.

Wir können sehen, dass sich die Geschichte vom letzten Sommer wiederholt, und dann war der Herbst nicht großartig, aber in diesem Jahr gab es die Halbierung.

Da die Bergleute komplexe Strategien zur Verwaltung von Bitmünzen haben, sind die Auswirkungen der Halbierung wahrscheinlich nicht in den ersten Monaten zu spüren, aber sie sollten im Herbst dieses Jahres einsetzen.

Wenn diese Linie also Bestand hat, könnte sich die Akkumulation beschleunigen, um die 12.000 USD zu durchbrechen und 14.000 USD zu erreichen. Andernfalls, wenn es in die andere Richtung geht, müssen wir möglicherweise 8.000 Dollar in Betracht ziehen.

Dow eröffnete heute nach einem roten Tag für Fotsie, der sich nun ebenfalls erholt. Die britische Kanzlerin gibt einen Haushalt vor, während Powell dem Kongress versichert hat, dass die Politiker alles in ihrer Macht Stehende tun werden, um die Wirtschaft in Bewegung zu halten.

Das Auslaufen von Termingeschäften ist darüber hinaus irgendwann positiv, da der Preis für Bitcoin steigt, aber heutzutage werden sie mehr und mehr nicht mehr so stark empfunden wie früher, insbesondere im letzten Jahr.

Der Grund liegt wahrscheinlich darin, dass jede Strategie eine Gegenstrategie hat, wobei die Wirtschaft jetzt und ihre Leistung die Bitcoin scheinbar stärker beeinflusst, nicht zuletzt, weil sie als Instrument des internationalen Handels weiter wächst.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Bitcoin. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.